SGE Feldberg II -SVP II 2:4 (0:3)

Spielbericht 

vom 24.02.2019   13:00 Uhr

Schiedsrichter:   Alfred Palmert

 

SGE Feldberg II – SVP Fauerbach II  2:4 (0:3) 

Das letzte Vorbereitungsspiel vor der Fortsetzung der Rückrunde bestritt der SVP mit einer gemischten Mannschaft gegen die Reserve der SGE Feldberg.
Der SVP-Stürmer Fabian Brüning war von den Abwehrspielern der Gastgeber zu keinem Zeitpunkt unter Kontrolle zu bringen und sorgte mit seinen 4 Toren nahezu im Alleingang für den deutlichen Erfolg. Die Treffer bis zum 0:3 fielen bereits in der ersten Viertelstunde (4., 7. und 15. Min) und bescherten dem SVP eine komfortable Führung. Die Gastgeber hatten in der Folge dann zwar mehr Spielanteile, vermochten aber das SVP-Gehäuse kaum einmal ernsthaft in Gefahr zu bringen.
Und als F. Brüning in der 54. Min gar auf 0:4 erhöhte, war das Spiel endgültig gelaufen. Die Gegentore zum 1:4 in der 72. Min durch Justus Hoffmann und zum Endstand von 2:4 in der 88. Min durch einen von David Guckes verwandelten Elfmeter fielen zu spät um dem Spiel noch eine Wende geben zu können.       

Eingesetzte Spieler:
Christian Haas, Dennis Engel, Paul Gutsmann, Michael Worg, Tino Dernedde, Dara Ibrahim, Hagen Schneider, Nicolas Dorsch, Ernestas Jonutis, Fabian Brüning, Justin Poppki; Tristan Reitz (ab 17. Min), Mirco Müller (ab 46. Min), Patrick Dietz (ab 46. Min)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte geben sie den Code ein *